Kat Icon
Icon Trusted Shops Icon Garantie Icon Service
Icon Warenkorb

Warenkorb ( 0 )
0,00

Icon 3 Jahre Garantie

Versandkostenfreie
Lieferung ab 25,-€ (DE)

Icon 3 Jahre Garantie

30 Tage
Money-Back

Icon 30 Tage Geld zurück

Sichere
Zahlung

Icon 30 Tage Geld zurück

Über 130 Jahre
Erfahrung

Icon 30 Tage Geld zurück

Telefonische
Einkaufshilfe

Doepfer A-190-3

picture/alex4/a1903_p02.jpg
picture/alex4/a1903.jpg
picture/alex4/a1903_p01.jpg
picture/alex4/a1903_p02.jpg
picture/alex4/a1903.jpg
picture/alex4/a1903_p01.jpg

125,-

inkl 19% MwSt. | inkl Porto (DE)

... oder ab 6,95 finanzieren (Raten/Laufzeit)

Klarna Finanzierung

Sollzinzsatz (variabel):
11.95%
Ratenkaufgebühr:
0.45 EUR / Monat
Monatliche Mindestrate für diesen Einkauf:
6.95 EUR / Monat
Art.-Nr.

345902

Produktbeschreibung

Doepfer A-190-3

Beim Modul A-190-3 handelt es sich um ein USB/Midi-to-CV/Gate-Interface, das die Einbindung des Modulsystems A-100 in eine USB- oder Midi-Umgebung ermöglicht.

Das Modul liefert 4 analoge Steuerspannungen (CV1...4) und ein Gate-Signal. Es handelt sich um die Modulversion von Dark Link.

- Gate-Ausgang (mit LED-Anzeige, auch für Lern-Funktion), 0/+5V

- CV1: gesteuert über Midi-Notenbefehle, 1V/Oktave, 0...+5V

- CV2: gesteuert über Midi-Pitchbend (wahlweise nullsymmetrisch ca. -2,5...+2,5V oder rein positiv 0...+5V, wählbar über interne Steckbrücke)

- CV3: gesteuert über Midi-Velocity (0...+5V)

- CV4: gesteuert über Midi-Control-Change, Controller-Nummer über Lern-Modus frei wählbar (0...+5V)

- Glide-Regler (Portamento-Funktion für CV1)

- Midi-Kanal, Referenzton und Midi-Controller-Nummer für CV4 über Lerntaster und LED einstellbar

Mit Hilfe von 2 Jumpern (Steckbrücken) können CV1 und Gate mit den entsprechenden Leitungen des A-100-Busses verbunden werden. Auf diese Weise können die VCOs A-110 oder A-111 und der Hüllkurven-Generator A-140 direkt über den Bus gesteuert werden, ohne dass CV und Gate an der Frontseite gepatcht werden müssen. CV1 ist gepuffert, so dass auch mehrere VCOs ohne Zwischenschaltung eines Buspuffers (z.B. A-185-1, A-185-2) problemlos angesteuert werden können.

Die Gate-Spannung kann mit Hilfe von zwei Jumpern wahlweise auf +5V oder +12V eingestellt werden (innerhalb des A-100-Systems sind beide Varianten möglich, bei der Ansteuerung von Modulen oder Geräten anderer Hersteller muss die Gate-Spannung ggf. angepasst werden).

Zum Betrieb von Geräten mit S-Trigger ist ein spezielles Verbindungskabel erhältlich.

Unter Verwendung des Präzisions-CV-Addierers A-185-2 können CV1 und CV2 addiert werden, um die Pitch-Bend-Weite einstellen zu können. CV2 des A-190-3 wird hierzu mit dem obersten, abschwächbaren Eingang des A-185-2 verbunden. CV1 des A-190-3 wird mit einem der anderen Eingänge ohne Abschwächer verbunden.

Featureliste

  • Breite: 6TE
  • Tiefe: 55mm
  • Strombedarf: 60mA

Artikelnummern

Art.-Nr.

345902

EAN / UPC

4250711119034

Bestellnummer

A-190-3

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr von Doepfer aus Interfaces

Zuletzt angesehene Artikel

Kundenbewertungen

Es sind noch keine Kundenbewertungen für
"Doepfer A-190-3 " verfügbar.

Kunden Rezension

Damit erleichtern Sie anderen Kunden die Entscheidung beim Einkauf und helfen Ihnen das geeignete Produkt zu finden. Kunden helfen Kunden auf unabhängige Weise.
Melden Sie sich an und schreiben Ihre Bewertung für dieses Produkt!

Kontakt

Hieber Lindberg GmbH
Sonnenstr. 15
80331 München

Tel.: 089 55 146 0
E-Mail: info@hieber-lindberg.de

Öffnungszeiten
Mo
10:00 - 19:00 Uhr
Di
10:00 - 19:00 Uhr
Mi
10:00 - 19:00 Uhr
Do
10:00 - 19:00 Uhr
Fr
10:00 - 19:00 Uhr
Sa
10:00 - 18:00 Uhr
Kontaktformular

* Pflichtfeld Datenschutz Hinweis

Abteilung

  • Kontakt ▲

Navigation

Kategorie

Anmelden

Passwort vergessen?

* Pflichtfeld

Neukunden

Sind Sie noch kein Kunde? Registrieren Sie sich um die erweiterten Funktionen eines Kundenkontos nutzen zu können.

Registrieren!

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer!

Versandkosten & Zahlungsinformationen

Rechtliches