Weihnachten Banner
Kat Icon
Icon Trusted Shops Icon Garantie Icon Service
Icon Warenkorb

Warenkorb ( 0 )
0,00

Icon 3 Jahre Garantie

Versandkostenfreie
Lieferung ab 25,-€ (DE)

Icon 3 Jahre Garantie

30 Tage
Money-Back

Icon 30 Tage Geld zurück

Sichere
Zahlung

Icon 30 Tage Geld zurück

Über 130 Jahre
Erfahrung

Icon 30 Tage Geld zurück

Telefonische
Einkaufshilfe

Hammond XK-5

picture/hieberlindberg/xk5.png
picture/hieberlindberg/xk5.png

3.720,-

inkl 19% MwSt. | inkl Porto (DE)

Art.-Nr.

1507257

Produktbeschreibung

Hybrides Multi-Kontakt-System:

Auf frühen Hammond Orgeln werden bei Tastendruck hintereinander 9 mechanische Kontakte geschlossen. Mit den Ohren nehmen wir normalerweise diese harmonischen Obertöne als einen Ton wahr. Wenn Sie aber eine Taste langsam drücken, hören Sie, wie die Fußlagen leicht zeitversetzt einsetzen, also eine subtile Latenz , das natürliche „Key-Clilck“.

Das können Sie nicht von einem einfachen MIDI Note-On erwarten, wie es praktisch alle Orgel- und Synthesizer-Tastaturen haben. Bei der XK-5 steuert jeder der Tastenkontakte drei virtuelle elektrische Kontakte an, so dass zeitlich leicht versetzte “Note-On”-Signale die jeweiligen Fußlagen zum Klingen bringen, ganz wie bei den ursprünglichen elektromechanischen Hammondorgeln. Das Ergebnis ist dieser unnachahmliche persönliche “Touch”, wie bei einer historischen B, aber bei wesentlich geringerem Gewicht und einem erschwinglichen Preis.

Vollkommen neuer Tongenerator:

Von Hammond wurde eine Technologie entwickelt, um den Tongenerator mit mit äusserster Detailgetreue und Flexibilität zu reproduzieren.

Auch wenn ursprünglich alle Instrumente von Hammond so intoniert wurden, dass sie ab Werk identisch klingen sollten, gibt es heute, nach Jahrzehntelangem Gebrauch, keine zwei Generatoren, die gleich klingen. Deswegen hat Hammond die Programmierbarkeit von Leakage und Cross Talk, das Verhalten einzelner Tone Wheels zu beinahe lächerlichem Detailreichtum getrieben. Sie können nicht nur perfekt den Erhaltungszustand von historischen Orgeln, von frisch aus dem Karton bis hin zu jahrelang auf Tour in Mitleidenschaft gezogen, nachbilden, sondern Sie können sogar eine individuelle Orgel bis hin zum Baujahr und der Seriennummer wiederauferstehen lassen.

Mit Presets können Sie die exakten Sounds der Orgeln grosser Musiker wiedergeben, von Dr. Lonnie Smith über Chuck Leavell, bis hin zu Gregg Rolie und vielen anderen.

Virtueller Anpasstransformator:

Eine oft übersehene Subitilität des Hammondsounds lag darin, dass die Tonwheels minimale Spannungen erzeugten, die verstärkt werden mussten, und einige identische Tonräder liessen sich mehrfach ansteuern, indem man ähnliche Noten mit ähnlichen Zugriegeleinstellungen auf beiden Manualen spielte. Der Transformator konnte sich an die Ladung „erinnern“ abhängig davon, wie stark er vorher beansprucht worden war, was die Noten beeinflusste, die danach gespielt wurden. Physiker nennen den Effekt „Hysterese“. Das ist es, was die Hammond-Fans als das „Atmen“ der Orgel bezeichnen. Bei der XK-5 hat Hammond den Anpasstransformator und seinen Platz in der Signalkette genau nachgebildet.

Featureliste

   Vier komplette Zugriegelsätze sowie die Zugriegel des Basspedals, ganz genau wie bei den ursprünglichen Hammond Vollorgeln, einschließlich der B-3

• 12 zusätzliche virtuelle Tonräder, die für harmonisch komplexe Klangfarben des Basspedals verwendet werden (also mehr als und die 16′ und 8′ Sinuswellen), wie man sie bei Hammonds ab 1945 findet.

• Spezielle Tone-Wheel-Profile zum Download erhältlich.

• Unser bester digitaler Leslie eh und je. Alles andere ist nur ein “Rotary Simulator.”

• Geschwindigkeit des digitalen Leslie kontinuierlich einstellbar.

• Spezielle Knöpfe für Oktavsprünge und Transponierung.

• Verbesserte Verzerrung auf DSP-Basis, kombiniert mit einem Röhrenvorverstärker.

• Verbesserter Vibrato-Chorus.

• Spezielle Knöpfe An/Aus sowie Regler für Hall, Verzerrung sowie zuordenbare Multifunktionsknöpfe.

• Die B Zugriegel des Untermanuals können alternativ 9 MIDI CC Messages für externes Zubehör steuern.

• Die beiden ¼” Klinkenausgänge Rechts und Links können auch als Leslie Output genutzt werden, um die XK-5 parallel mit einem echten Leslie und konventionellen Lautsprechern, einen Subwoofer oder einer PA zu verstärken.

• Mehr Key-Triggering Modelle für den Koppler, der das Basspedal auf das Untermanual koppelt (Manual Bass function).

• Firmware kann mit einem USB-Stick oder direkt vom Computer upgedated werden.

• Neues gestochen scharfes OLED Display, das einfacher unter unterschiedlichen Lichtverhältnissen lesbar ist.

Artikelnummern

Art.-Nr.

1507257

EAN / UPC

04939334658938

Bestellnummer

XK-5

Mehr von Hammond aus Elektronische Orgel

Zuletzt angesehene Artikel

picture/hieberlindberg/xk5.png

Hammond XK-5

3.720,-

Kundenbewertungen

Es sind noch keine Kundenbewertungen für
"Hammond XK-5 " verfügbar.

Kunden Rezension

Damit erleichtern Sie anderen Kunden die Entscheidung beim Einkauf und helfen Ihnen das geeignete Produkt zu finden. Kunden helfen Kunden auf unabhängige Weise.
Melden Sie sich an und schreiben Ihre Bewertung für dieses Produkt!

Kontakt

Hieber Lindberg GmbH
Sonnenstr. 15
80331 München

Tel.: 089 55 146 0
E-Mail: info@hieber-lindberg.de

Öffnungszeiten
Mo
10:00 - 19:00 Uhr
Di
10:00 - 19:00 Uhr
Mi
10:00 - 19:00 Uhr
Do
10:00 - 19:00 Uhr
Fr
10:00 - 19:00 Uhr
Sa
10:00 - 18:00 Uhr

Samstage vor Weihnachten 10:00-19:00 Uhr (30.11.2019, 07.12.2019, 14.12.2019, 21.12.2019)

Kontaktformular

* Pflichtfeld Datenschutz Hinweis

Abteilung

  • Kontakt ▲

Navigation

Kategorie

Anmelden

Passwort vergessen?

* Pflichtfeld

Neukunden

Sind Sie noch kein Kunde? Registrieren Sie sich um die erweiterten Funktionen eines Kundenkontos nutzen zu können.

Registrieren!

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer!

Versandkosten & Zahlungsinformationen

Rechtliches